CANYONINGTOUR:
MÜHLTOBEL IN VORARLBERG

Der obere Teil fängt mit einem 53 Meter Abseiler an. Zu Beginn nicht reizlose Schlucht mit schneller Aufeinanderfolge von Abseilern; dann aber 30 Min. lang Laufstrecke bis zum Beginn des mittleren Abschnitts am Steg; dann im mittleren Abschnitt noch einmal 1 Stunde Laufen, unterbrochen von einigen weniger Abseilern und einer kurzen attraktiven Engpassage. Am Schluss noch einmal enger und attraktiver.

Man kann auch den unteren Abschnitt allein begehen. Dazu nimmt man von der letzten Linkskehre (von unten kommend) vor der Ortschaft Dafins den Feldweg in südlicher Richtung, passiert ein landwirtschaftliches Anwesen, die Piste führt in den Wald. Am Ende der Piste in westlicher Richtung weglos hinunter (rechts haltend) in das Bachbett. Der erste Abseiler wäre dann bei einem vom Wasser überspülten quer in der Flussrinne liegenden Stamm.

KONDITION

SCHWIERIGKEIT
NATUR
ACTION
  • Für Einsteiger geeignet
  • Mindestalter 14 Jahre (bis 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)
  • Maximalgewicht: 130 kg
  • Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwimmkenntnisse, Schwindelfreiheit, gesunde körperliche Verfassung.
  • Tour findet bei jedem Wetter statt außer bei sicherheitsgefährdenden Bedingungen (Ersatztour oder Ersatztermin!)
  • Mindestteilnehmerzahl:
  • Maximalteilnehmerzahl:

PREISE

Erkunde mit uns die faszinierende Bergwelt Vorarlbergs. Mühltobel für Einsteiger.
Unsere Ziele: Wasserfälle abseilen, Rutschen hinabsausen und von Felsen springen!

Welcome to CANYON COLLEGE!

Dauer: inkl. Transfer ca. 3-4 Stunden

Leistungen
•    Canyoning Tour Canyoning College
•    Transfer zum Einstieg und retour
•    komplette Spezialausrüstung und Schuhe
•    Eintritt in die WATER AREA am Tourtag

  • 2 Handtücher
  • Badesachen
  • Kleidung zum wechseln
  • Medikamente
  • Brillenträger: Linsen verwenden

DOWNLOAD PDF

JETZT BUCHEN

BEGEISTERTE TEILNEHMER

Springen, rutschen und tauchen, statt tippen, klicken und scrollen. Spaß und jede Menge Action mit erfrischender Abkühlung stand diesen Sommer auf unserem Programm. So kann ein in intensiver und abwechslungsreicher Arbeitstag auch ausschauen – ein herzliches Dankeschön an die spontanste Chefin. Vielen Dank auch an den besten Canyoningguide Wolfgang. Er bewies stahlharte Nerven mit uns drei. Das war sicher nicht die letzte Tour, wir kommen wieder ….

… und nicht vergessen….. immer lächeln.

Annika, Ramona und Andrea, Teamwork Werbeagentur

Hier steht ein Text….

Max Mustermann, Firma...